Wie Exact Target die Personalisierung in der Kundenansprache schaffen will

Die persönliche Kundenansprache ist wohl eine der größten Herausforderungen der Neuzeit im Marketinggeschäft, die aber immer mehr gewünscht wird von dem Konsumenten. Der Kunde oder Konsument lässt sich nicht einfach mehr mit der Giesskanne ansprechen. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort und
im richtigen Kontext will sie oder er seine Informationen von Marke oder Produkt erhalten. Doch das birgt so manche Herausforderung: individuelle Kampagnengestaltung, individuelle Grafikvorlieben, persönliche Begeisterung für bestimmte Themen oder aber auch einfach nur die audio-visuelle Motivation durch ein virales Video sind gar nicht so leicht zu befriedigen. Ja, mit der personalisierten Ansprache hat der Marketer es nicht leicht.

Die Frage ist, was passiert, wenn der Kunde ständig das Medium wechselt und immer schwieriger zu greifen und adressieren wird? Was wenn der potentielle Kunde sich als “hyper-connected” herausstellt? Erst kürzlich hat
Exact Target mit den Experten von
iGoDigital genau diesen
Always-On Kundentypus in einer Infografik beschrieben.



Es wird klar ersichtlich, dass Marken und Firmen erkennen müssen, ihre potentiellen Kunden im richtigen Moment im Customer Journey anzusprechen, um die entscheidenden Impulse für eine Kaufentscheidung herbeizuführen. Doch das ist gar nicht so einfach wie es klingen mag. Denn: Wie kann (oder darf) ich denn unmittelbar Kundendaten anhäufen? Wie kann man sie so verdichten, dass daraus eine “Kampagne für Einzelne” basierend auf einer Empfehlung aus dem eigenen “Peer-Umfeld” entstehen? Und planen wird da immer schwieriger, muss aber gemacht werden bei gleichbleibender und möglichst intensiver Personalisierung. Denn nur die schafft Loyalität durch Markenbindung. Ein langer und komplexer Kreislauf in der Kundenkommunikation. Den will Exact Target nun aufbrechen, und das nicht nur
dank Social Media.

Wie Exact Target seine channelübergreifende Kommunikation mittels digitaler Software-as-a-Service-Marketinglösungen erzielen und zu einer Allzweckwaffe für personalisierte Ansprache will, können sich
Marketingexperten in diesem Video ansehen.

Wenn man sich das Video des Unternehmens mal vor Augen führt, so wird deutlich, dass das Exact Target Portfolio zahlreiche Optionen für Digital-Marketingexperten anbietet. Dennoch dürfte die Herausforderung im Detail liegen. Denn: Wer sucht die Daten zusammen und macht daraus ein auf einen kleinen Zeitpunkt basiertes Kampagnen-Management für Echtzeitkommunikation? Gibt es diese Experten überhaupt in Unternehmen, oder sitzen die eher in Agenturen? Wo sind die Daten-Experten, die mit so einem komplexen Tool für einen längeren Zeitraum eine Beziehung eingehen? Und: Heißt es nicht “personalisiert”? Steht das nicht irgendwie mit “automatisiert” im Konflikt? Vielleicht hat Exact Target darauf eine Antwort. Wir werden sehen.



Blog Marketing

 Blog-Marketing ad by hallimash

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *